Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/blogsp

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich möchte heute den Gedanken von letztem Mal fortführen. Es ging um die Unterschiede zwischen den Muggeln und den fiktiven Zauberern. Jeder fühlt sich überlegen und findet sich besser. Im Endeffekt ist aber keine besser, sondern beiden Gruppen haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Muggel sind organisierter und ordentlicher. Zauberer können Dinge schneller erledigen und müssen sich dabei nicht stark anstrengen.

Diesen Gedanken kann man meiner Meinung nach auf uns beziehen. Wenn wir andere Gruppen schlecht finden, sollen wir uns mal überlegen, ob wir selber denn überhaupt besser sind. Wenn wir genau nachdenken würden, kämen wir zu dem Entschluss, dass wir genauso Vor- und eben auch Nachteile der anderen Gruppe gegenüber haben und unser Rassismus überhaupt keine Berechtigung und überhaupt keinen Grund hat. Jeder Mensch ist gleich viel wert und keiner ist irgendwie besser oder schlechter. Ich denke, dass eben Rassismus das zentrale Thema aller sieben Bücher ist. J.K. Rowling ruft zu viel größerer Toleranz auf. Dies spricht nicht nur Briten, nicht nur Europäer, sondern alle Menschen an. Es ist ein zentrales Thema aller Kulturen und Menschen, wie man mit Fremdem oder Fremden umgeht. Unter Intoleranz haben schon so viele Menschen gelitten. Es wird Zeit, dass das beendet wird und dazu ruft uns die britischen Erfolgsautorin hinter einer gut gestalteten Fassade aus Fabelwesen, Zaubersprüchen und heranwachsenden Jugendlichen auf.

2.1.08 18:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung